biografie
repertoire
rezensionen
fotos
multimedia
 
Email Facebook LinkedIn SoundCloud 
 
Rezensionen

The Rake's Progress - Dortmund Theater

Die Sopranistin Lydia Skourides (Anne Trulove) überzeugt als Sängerin ebenso wie als Akteurin. OperaPoint - März 2008

Lydia Skourides singt eine eindrucksvolle, musikalisch lupenreine Anne Trulove. Giessener Allgemeine - März 2008

Zu dem hervorragenden Eindruck trug auch die Sängerbesetzung bei. Die zart einsetzende Lydia Skourides verkörperte eine in der Gesamtanlage lyrische Anne Trulove, die passend zur Rolle z.B. in der 3.Szene des 1.Aktes jugendlich-dramatische Akzente setzte. Online Musik Magazin - März 2008

Hänsel und Gretel - Dortmund Theater

Ungeplanter Darstellerwechsel bei "Hänsel und Gretel". RuhrNachrichten.de - November 2008

Armida Abbandonata - Dortmund Theater

Während Julia Novikova mit ihrem schlanken, vibratolosen Sopran noch ganz in der Ästhetik des barocken Schäferidylls aufgehoben ist, wirken die dramatischen Interpretationen von Lydia Skourides, Aleksandra Zamojska und Maria Hilmes manchmal wie moderne, expressive, ständig und unerwartet wechselnde Seelenzustände. Ein beeindruckendes musikalisches Hörerlebnis! Online Musik Magazin - Mai 2008

Lydia Skourides verleiht der betrogenen Armida bewegende Stimme. Opernnetz.de - Mai 2008

La Rondine - Opera In Concert Toronto

Lyrischer Sopran [Lydia Skourides] mit großartigen Dimensionen und eine angeborene Schauspielerin… ihre markante Stimme verlangt nach Aufmerksamkeit, weil sie lieblich, stark und schmerzhaft zugleich ist. Paula Citron, Opera Canada - 2006

 
Webdesign: Opera-Preneur | © Lydia Skourides 2014 | English Site